Mitgliederversammlung vom 16.10.19

21.10.2019
Themenschwerpunkt: Weiterentwicklung der Suchthilfe in den Bereichen Wohnen und Tagesstruktur / Arbeit

Am 16.10.19 fand die zweite Mitgliederversammlung dieses Jahres zum Themenschwerpunkt Sucht statt. 

Die Arbeitskreise Sucht der drei PSAGen in Unterfranken haben eine gemeinsame Stellungnahme zu Bedarfen im Bereich Wohnen und Beschäftigung abgegeben. Hintergrund war eine Anfrage von der Arbeitsgemeinschaft Öffentliche und Freie Wohlfahrtspflege in Unterfranken. Die ArGe möchte das Thema in den Sozialausschuss des Bezirkes einbringen. Dabei soll der Suchthilfeplan aus 2011 erneut aufgegriffen und auf die noch nicht umgesetzten Bedarfe im Bereich Wohnen, Arbeit und Beschäftigung hingewiesen werden. 

In der Mitgliederversammlung stellte Herr Elsässer die Inhalte der Stellungnahme für die Region I vor. Frau Schürmann präsentierte ein neues Angebot im Bereich Betreutes Wohnen für abhängigkeitserkrankte Menschen des SpDi Miltenberg. Herr Gutberlet berichtete von den Planungen von Hephata Diakonie im Bereich Betreutes Wohnen und Tagesstruktur in unserer Region.

Eine Weiterentwicklung und Abstimmung der Angebote soll in den nächsten Treffen des Arbeitskreises Sucht erfolgen.

Ein ausführliches Protokoll erhalten alle Mitglieder, wie gewohnt, per E-Mail.  

Nächste Mitgliederversammlung: 13.05.2020

Kategorien: PSAG Mitteilungen